Ohne Spenden keine Tafel

Ohne Engagement „von außen" sind die Tafeln nicht denkbar. Helfen auch Sie den Tafeln in Deutschland, die Lebensqualität von sozial und wirtschaftlich benachteiligten Menschen durch Lebensmittelspenden zu verbessern. Nach dem Tafel-Motto „Jeder gibt, was er kann" stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Die Kosten der Tafel-Arbeit können wir nur aus Spendengeldern bestreiten. Wir erhalten für unsere regelmäßige Arbeit keine öffentlichen Gelder. Daher freuen wir uns über Ihre Geldspende, und sei sie noch so klein!

Immer wieder gibt es auch gute Gelegenheiten, Geld für die Bad Münstereifeler Tafel zu sammeln. So bieten Jubiläen und Geburtstage einen Anlass, zu Spenden aufzurufen; Firmen können auf Weihnachtsgeschenke verzichten und stattdessen Geld stiften. Und selbst der traurige Anlass einer Beerdigung kann zu einer Bitte um Spenden genutzt werden.
Wenn Sie uns regelmäßig unterstützen möchten, können Sie Mitglied (siehe unten) des Vereins werden, oder Sie können hier eine Einzugsermächtigung ausfüllen, die Sie ausdrucken und uns unterschrieben zuschicken.

Unser Konto:

Bad Münstereifeler Tafel
Bank: Volksbank Euskirchen
IBAN: DE21 3826 0082 0217 3080 20


Wir sind vom Finanzamt Euskirchen als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende können Sie von der Steuer absetzen.

Seitennavigation

Terminkalender

Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6